METAVITAL® HUMAN

News

22. METAVITAL®-Kongress zum 15-jährigen Jubiläum

Liebe Freunde und Partner, zu unserem 22. Internationalen METAVITAL®-Kongress laden wir Sie...

MNLS-System Update auf Version 16.0

Liebe Anwender, dieses Update haben wir unter dem Motto „Erweiterte Möglichkeiten in Diagnostik...

Seit 2015: Duale Ausbildung bei Metavital Service

Seit 2015 dürfen wir das Zertifikat der Handelskammer Hamburg führen und ausbilden. Nun absolviert...

Kontakt

info@metavital.eu
Tel. +49(0)40 412 63 85 – 00
Fax: +49(0)40 412 63 85 - 01

Sie erreichen uns von
Mo - Do von 9 Uhr - 18 Uhr und
Freitags von 9 Uhr - 18 Uhr.

Sie sind hier: Home : Produkte : METAVITAL® HUMAN

Über das METAVITAL® HUMAN System

 

Auf die Ursache kommen,
kausal behandeln,
das Gleichgewicht wieder herstellen...

das ist das Ziel eines Therapeuten.

   

Das METAVITAL® HUMAN System ist ein naturheilkundliches Diagnostik-System, das die „multidimensionale nicht-lineare Systemanalyse“ (MNLS) verwendet sowie für die Alternativmedizin konzipiert ist.

Die MNLS-Methode (Multudimensionale Nicht Lineare Systeme) ist eine nicht-invasive Methode. Nicht-invasiv bedeutet, dass die Messung induktiv, d.h. berührungsfrei über einen Kopfhörer, stattfindet.


Die MNLS-Analyse und das METAVITAL® HUMAN System ist für uns ein wunderbares Bindeglied zwischen der jahrtausendealten morgenländischen Heilkunst und der modernen Naturheilkunde.

 

Die moderne Quanten- und Feldphysik liefert uns Erklärungen auf die Fragen

  • was Energie ist
  • wie Akupunktur-Meridiane zu verstehen sind
  • ob und wie Akupunkturpunkte existieren,
  • wie alle Biosysteme miteinander in Verbindung stehen
  • ...und viele Fragen mehr...

Unser Ziel und unsere Motivation ist ein ganzheitlicher, psychosomatischer Einsatz in Ihrer Praxis.

 


Vorteile und Chancen der MNLS-Methode

Die MNLS-Methode ist einfach, schnell und nicht-invasiv

  • Die Geräte sind einfach in ihrer Bedienung.
  • Das METAVITAL® HUMAN System misst selbständig und präzise.
  • Zeitgewinn in der individuellen, persönlichen Patientenbetreuung.
  • Patienten können durch anschauliche Darstellungen besser motiviert werden aktiv mitzuwirken.
  • Ausgezeichnete Ergänzung moderner Methoden, die Sie bereits anwenden.

In einem Einführungskurs werden dem Anwender die Grundlagen der Methodik vermittelt und die Anwendung anhand von Praxisbeispielen geübt. Die graphische Darstellung der Messresultate ist nach der Anwenderschulung einfach zu interpretieren.

Ein weiterer Vorteil ist die relativ geringe Größe der Hardware: Damit ist auch ein mobiler Einsatz für Hausbesuche möglich.


Weitere Informationen zur Funktionsweise und dem Aufbau des METAVITAL® HUMAN System finden Sie auch in der Broschüre "Die Entstehungsgeschichte und Funktionsweise des METAVITAL® HUMAN systems" von Klaus Valentiner (eine Bestellung ist über METAVITAL® möglich).


Die Technologie des METAVITAL® HUMAN System – ein Meilenstein in der Naturheilkunde des 3. Millenniums.

Das METAVITAL® HUMAN System besteht aus

  • einem Kopfhörer mit Photonentrigger,
  • einer Auswertungseinheit und
  • einer gerätespezifischen Softwarelösung.

  


Die Messung erfolgt über die Kopfhörer unter Einsatz eines Photonentriggers – für die Patienten ist der Vorgang nicht spürbar. Die Messresultate werden auf einem virtuellen Organbild dargestellt.

 

Da das METAVITAL® HUMAN System mit Biophotonen arbeitet, ist das System auch aus humangenetischer Sicht unbedenklich. Die nicht-invasive Testmethode mit  dem METAVITAL® HUMAN System ist für Patienten angenehm und völlig schmerzfrei.

 

Erfahren Sie auf den nächsten Seiten mehr über die Energie- und InformationsmedizinGrundlagen des METAVITAL® HUMAN System und vieles mehr...


Die NLS-Methode hat in zahlreichen Heilversuchen bereits erstaunliche Ergebnisse gezeigt. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass die Methode der Komplementär-/Alternativmedizin zuzurechnen ist. Die vorgestellten Methoden und Systeme sowie ihre Wirkungen sind in der klassischen Schulmedizin weder bewiesen noch wissenschaftlich anerkannt.
Die NLS-Diagnose bzw. der Inhalt dieser Webseite kann eine medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung nicht ersetzen.


Empfehlen Sie diese Seite weiter:





zurück zum Start